Büro für leichte Sprache

Wir übersetzen schwere Texte in leichte Texte.
Wir schreiben auch selber Bücher in leichter Sprache.

Unser erstes Buch gibt es seit 2019.
Es heißt „ Die Stadt der Schlabbe-Flicker“.
Darin geht es um die Geschichte der Stadt Pirmasens.
Wie die Leute früher gelebt haben.
Wie es in der Stadt ausgesehen hat.
Das Buch hat viele alte und neue Bilder.
Alles ist in leichter Sprache geschrieben.
Ohne lange Wörter und ohne Fremd-Wörter,
Das Buch ist auch schön für alte Menschen,
die nicht mehr so gut lesen können.

Bald kommt ein neues Buch.
Es heißt „ Burgen und Ruinen unserer Heimat“.
Darin geht es um die Burgen in Rheinland-Pfalz.
Es steht darin, etwas zur Geschichte und wie man
da hin kommt.
Wir zeigen, was es dort zu sehen gibt.
Alles ist in leichter Sprache geschrieben.

Im Moment arbeiten wir an einem dritten Buch.
Es geht wieder um Pirmasens.
So wie es früher war.
Wir wollen zeigen, wie die Leute gelebt haben.
Es gibt wieder viele neue und alte Bilder,
die in dem ersten Buch noch nicht waren.

Wir haben auch ein Karten-Set gemacht.
Die sind für Menschen, die nicht gut sprechen können.
Mit den Karten können sie zeigen, was sie sagen möchten.
Manche Karten zeigen auch, was man gerade fühlt.

Unsere Bücher kann man bei uns in der Dienst-stelle kaufen.
Es gibt sie auch in der Buch-handlung Thalia in Pirmasens.